Tourismus-Fotografie – Steinwald-Allianz

Mit Fotografie die Schönheit der Region einfangen und greifbar machen.

Des Neumanns liebste Tätigkeit
in Einigkeit mit Heimatkeit.

Fotografie für’s Tourismus-Marketing:
Ein Portrait der nördlichen Oberpfalz
in 15680000000 Pixeln.

Die nördliche Oberpfalz hat viel zu bieten – man muss es nur zeigen. Mit Tourismus-Fotografie kann man hier genau die Emotionen und Interessen wecken, um Besucher und Urlauber in die Region zu locken.

Tourismusfotografie für die nördliche Oberpfalz

Im Auftrag der Steinwald-Allianz, einem Verbund aus 16 Gemeinden rund um den Naturpark Steinwald, haben wir über zwei Jahre hinweg die regionalen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Küche fotografisch festgehalten. Bewaffnet mit Kamera, Drohne, mobiler Blitz-Anlage und unseren Models ging es über Stock und Stein zu den schönsten Flecken des Landkreis Tirschenreuth.

Tourismus-Fotografie hat dabei ganz eigene Anforderungen, denn es sollen nicht die Menschen im Vordergrund stehen, sondern die Location. Der Mensch soll hier als interessiertes Beiwerk, als freudestrahlender und interessierter Besucher fungieren – die Kamera darf er dabei gar nicht beachten.

Gut platziert können die Fotos gezielt den Blick auf die einzelnen Sehenswürdigkeiten lenken oder Begehren wecken. Anstoßen im Zoigl-Biergarten vor leckerer Brotzeit im Sonnenschein ist nunmal ein unwiderstehlicher Augenschmaus.

Behind the Scenes